seit April 2016

Mitglied der Historischen Kommission für Sachsen-Anhalt

 

seit Oktober 2015

Mitarbeiter im Archiv der Evangelischen Landeskirche Anhalts in Dessau; Studium der Archivwissenschaft (Master) an der Fachhochschule Potsdam

 

April 2011 bis September 2015

Assistent an der Fakultät für Geschichtswissenschaft, Philosophie und Theologie der Universität Bielefeld (Arbeitsbereich Mittelalter und Frühe Neuzeit)

 

November 2012

Karl-Zuhorn-Preis des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe

 

seit April 2012

Redakteur bei H-Soz-u-Kult im Bereich Rezensionen Frühe Neuzeit

 

Dezember 2010

Promotion zum Dr. phil. an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (Erstgutachter Prof. Werner Freitag)

 

01/2006–03/2011

Mitarbeiter im Teilprojekt C6 des SFB 496 "Symbolische Kommunikation und Gesellschaftliche Wertesysteme vom Mittelalter bis zur Französischen Revolution" in Münster

 

2005

wissenschaftliche Hilfskraft an der Abteilung für Westfälische Landesgeschichte der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (Projekt zur hallischen Stadtgeschichte)

 

Oktober 2004

Magister Artium an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

 

2001/2002

Studienaufenthalt (Erasmus-Programm) an der Université de Caen/Basse Normandie

 

1998 bis 2004

Studium der Geschichte, Politikwissenschaft und Landesgeschichte sowie Galloromanistik (7 Semester) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

 

verheiratet, drei Kinder